Nuance PDF Reader

Nuance PDF Reader 6.0

Kostenloser PDF Reader mit Konverterfunktion

Mit Nuance PDF Reader liest man Dokumente im Portable Document Format am Rechner. Über einen angeschlossenen Online-Konverter wandelt man die Dateien in andere Formate um. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • fixer PDF-Betrachter
  • Online-Konverter
  • integrierter E-Mail-Versand

Nachteile

  • Werbung im Programmfenster
  • Online-Konverter engslischsprachig

Herausragend
-

Mit Nuance PDF Reader liest man Dokumente im Portable Document Format am Rechner. Über einen angeschlossenen Online-Konverter wandelt man die Dateien in andere Formate um.

Per Drag&Drop oder per Schaltfläche öffnet man PDF-Dokumente im Nuance PDF Reader. Über Symbole im Programmfenster zoomt, blättert, dreht und druckt man die einzelnen Seiten. Optional hebt man Textzeilen hervor oder streicht Passagen in einer beliebigen Farbe durch.

Bei Bedarf sendet man das Dokument direkt an ein E-Mail-Programm wie beispielsweise Microsoft Outlook. Ebenfalls über ein Symbol in der Menüleiste erreichbar ist ein Konverter: Per Mausklick verbindet Nuance PDF Reader sich mit einem Online-Service. Der Nuance-Konverter wandelt beliebige PDFs in die Formate Word und Excel um und sendet die Ausgabedateien an die eigenen E-Mail-Adresse.

Fazit Mit Nuance PDF Reader kommt ein fixer PDF-Betrachter auf den Rechner. Alleinstellungsmerkmal ist der kostenlose angeschlossene Konverter. Als sehr praktisch erweist sich auch der integrierte E-Mail-Versand. Nuance PDF Reader ist trotz blinkender Eigenwerbung auf der Benutzeroberfläche durchaus empfehlenswert.

Nuance PDF Reader

Download

Nuance PDF Reader 6.0